EasYoga

 

Was ist EasYoga?

 

EasYoga besteht aus 16 Körperübungen des Yoga (Asanas). Sie entspannen und trainieren jeden Teil des Körpers, dehnen, regenerieren Gelenke, die Wirbelsäule und das gesamte Knochensystem und kräftigen die wichtigsten Muskeln.

 

Warum EasYoga?

 

EasYoga ist eine Technik, die auf einfache Weise den gesamten Körper in kurzer Zeit zur Entspannung bringt. 

Über die Dehnung wird die Muskulatur relaxt, dadurch werden die Nerven vom Druck befreit, die die inneren Organe versorgen. 

Deshalb fühlt sich jeder nach den Yogaübungen leichter, ausgeglichener und fröhlicher.

 

Zielgruppe?

 

Alle, die flexibel & beweglich jung bleiben wollen.

 

von 2 bis 90 J. 

 

Positive Auswirkung

 

Mehr Ausgeglichenheit, Geschicklichkeit, Flexibilität, Reaktionfähigkeit, Leichtigkeit, Gesundheit, Fröhlichkeit, Klarheit, Wahrnehmung, bessere Konzentration, bewusstes Leben......

 

Übungsdauer?

 

Insgesamt: 20 Minuten

Jede Übung: 7 Sekunden